Urlaubspost

 

Letsscan

...digital ist unser Ding

So erhalten Sie weltweit Ihre Post:

 

 

Nachsendeauftrag für die Dauer Ihrer Abwesenheit bei der Post erteilen (persönlich in Ihrer Filiale oder unter www.nachsendeauftrag.de)

durch den Nachsendeauftrag kommt Ihre Post zu Letsscan

Wir öffnen Ihre Post, scannen und mailen diese an Ihre Mailadresse im Pdf-Format

Sie entscheiden ob die Post nach dem scannen an Sie (Heimatadresse) verschickt oder vernichtet werden soll

Aus Sicherheitsgründen speichern wir Ihre Daten 2 Wochen lang

 

Fragen und Antworten

 

Wie kann ich meine Post lesen?

Sie können Ihre Post an jedem PC / Laptop auf der Welt mit Internetzugang aufrufen.

Selbstverständlich können Sie auch Ihre Post auf dem Smartphone oder Tablet empfangen.

 

Was wird gescannt?

Als erste Seite erhalten Sie immer das Briefkuvert, dann geht es mit dem Schriftstück weiter.

Nicht gescannt werden: Kataloge, Werbeprospekte

 

Sind meine Daten sicher?

Wir speichern Ihre Daten ausschließlich auf deutschen Servern.

Erhalte ich eine Vernichtungserklärung?

 

Haben Sie sich für die Vernichtung nach dem Scannen entschieden liegt Ihrer Rechnung eine Vernichtungserklärung bei.

 

Bekomme ich eine Rechnung?

Sie erhalten eine auf Ihren Namen ausgestellte Rechnung, nach §19 Kleinunternehmerregelung ohne Ausweisung der Steuer